Grundqualifikation

Schulung & Prüfung

Wer an der Prüfung "Grundqualifikation" teilnehmen möchte muss bereits im Besitz der jeweiligen Fahrerlaubnisklasse sein.

 

Die Prüfung "Grundqualifikation" setzt sich zusammen aus:

  • Theoretische Prüfung (IHK) von 4 Stunden
  • Praktische Prüfung (IHK) von: 
  • 2 Stunden (Fahrprüfung)
  • + 30 Minuten (praktischer Prüfungsteil) 
  • + 60 Minuten (Bewältigung kritischer Fahrsituationen)

 

Eine Schulung ist für diese Prüfung zwar nicht vorgeschrieben, aber sehr empfehlenswert.

 

Natürlich bieten wir Ihnen auch hierfür den passenden Theorie-Lehrgang mit den Inhalten der Anlage 1 BKrFQV und eine fundierte praktische Ausbildung mit unserern erfahrenen Fahrlehrern an!

Mindestalter

  • 18 Jahre für die Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C und CE
  • 21 Jahre für die Fahrerlaubnisklassen D und DE (ohne Einschränkung, auch im Ausland)